Follow my blog with Bloglovin

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.
~Mark Aurel

 

Während ich meinen Avocado-Toast genieße und genüsslich den Bergkräutertee schlürfe, schweift mein Blick entspannt durch den Raum. Hm, da bleibt er bei einem Sideboard mit vielen Schubladen hängen, genau genommen bei einer der untersten. Ich frage mich, was sich dahinter eigentlich verbirgt und dann purzeln plötzlich die Morgengedanken einfach so daher.

 

SCHUBLADE AUF UND IN 2/10 SEKUNDEN WIEDER ZU – FERTIG!

In 2/10 Sekunden entsteht bei uns Menschen ein erster Eindruck von unseren Wahrnehmungen. Zumindest sagt das die Hirnforschung. Verrückt schnell, oder? Rund 11 Millionen Sinneseindrücke prasseln pro Sekunde auf unser Gehirn ein und gerade einmal 40 davon können gleichzeitig verarbeitet werden. Der Rest geschieht also automatisiert, wie könnte es auch anders sein. Und dann wird bewertet und kategorisiert – obere Schublade, Mitte oder ganz unten.
Schaf Rucksack und Notizbuch

 

EINSORTIERT UND VERGESSEN

BergkraeuterteeIch genieße den Tee und ertappe mich auf einmal mitten in einer Selbstreflektion zum Thema “erster Eindruck”. Da blitzt eine Sache auf, die schon Jahre zurückliegt. Ich erinnere mich – es war beim Einkaufen, als ich sie zum ersten Mal bewusst sah. Sie erhaschte kurz meine Aufmerksamkeit. Dunkelbrauner Taint, irgendwie runzelig und optisch nicht sehr ansprechend, dachte ich. In Bruchteilen von Sekunden entschied mein Gehirn – “Danke, kein Interesse”. Unmittelbar danach landete sie in einer meiner untersten Schubladen, so tief vergraben, dass ich ihr niemals mehr auch nur einen einzigen Gedanken widmete. Denn: der erste Eindruck ist entscheidend.

 

UND DANN PASSIERTE ES

Restaurant

Völlig unerwartet und mitten in einem Restaurant. Ich hatte einen großen grünen Salat mit Avocado und Mango bestellt und da tauchte sie plötzlich wieder auf, wie aus dem Nichts. Irgendwie total verändert und kaum wieder zu erkennen. Sie hatte ihre harte Schale abgelegt und erschien in zartem frischen Grün. Ich war so überrascht, dass ich mich entschied, ihr eine zweite Chance zu geben. Um ihre inneren Werte kennen zu lernen, brauchte es wohl mehr Zeit als 2/10 Sekunden, das war mir klar. Also ließ ich mich darauf ein und fing auf einmal an, sie so richtig zu mögen. So haben wir uns gefunden – ich und die Avocado. 

 

WAS SICH HINTER DER DUNKLEN SCHALE VERBIRGT

Avocado Innere Werte

Avocados sind sehr gesund, da sie viele wichtige Ballaststoffe und Nährstoffe enthalten und reich an ungesättigten Fetten sind. Sie liefern insbesondere einen hohen Anteil an Folsäure, Kalium, Magnesium und Eisen wie auch Vitamin B6, E, K und Vitamin C.

Der Avocado wird nachgesagt, dass ihr hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Nährstoffen einen sehr positiven Einfluss auf Herz, Kreislauf, Nerven, Haut, Augen uvm. hat.  Zu all dem, schmeckt die Avocado einfach köstlich in süßen und pikanten Gerichten. 

 

EIN KLEINER WERMUTSTROPFEN

Avocadobäumchen

Aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe gilt die Avocado zu Recht als Superfood. Der einzige Wermutsstropfen ist ihr hoher Wasserverbrauch und der Transportweg, ihr ökologischer Fußabdruck also. In den Medien ist der Hype der Avocado als Superfrucht genauso präsent, wie die Kritik an ihrer Öko-Bilanz. Dabei wird das aus meiner Sicht sehr häufig leider etwas einseitig betrachtet. Die meisten Menschen konsumieren täglich viele Lebensmittel, die wesentlich mehr Wasser verbrauchen und ebenfalls weite Transportwege haben, wie Kaffee, Kakao, etc.  Klickt unbedingt auf folgenden Link – hier findet ihr eine gute Übersicht, von 28 Lebensmitteln, gereiht nach dem höchsten Wasserverbrauch¹

Welchen Weg wir wählen, mit den Ressourcen unserer Erde umgehen und welchen Beitrag wir dazu leisten, sie zu schützen, dafür gibt es viele Möglichkeiten. Vielleicht ist diese Tabelle eine kleine Hilfestellung, das Bewusstsein für Nahrungsmittel noch mehr zu schärfen, um dies beim Einkauf zu berücksichtigen.

Beim Kauf von Avocados wird allgemein empfohlen auf Avocados mit dem EU Biosiegel aus einem möglichst nahen Herkunftsland zurück zu greifen. Spanien ist das einzige EU Land, das Avocados züchtet. Avocados aus Israel oder Spanien erfüllen alle EU-Bio-Vorgaben und benötigen nicht so lange Transportwege wie jene aus Peru, Chile oder Südafrika. Es werden keine Wälder gerodet, auf chemisch-­synthetische Pestizide und Düngemittel wird verzichtet und die Bewässerung der Bäume erfolgt möglichst wassersparend.

¹) Quelle: obs/Warenvergleich.de

 

MEINE LIEBLINGSGERICHTE MIT AVOCADO

Avocado Gerichte

 

SÜSSE VERFÜHRUNG – AVOCADO-KIWI-SCHOKO DESSERT

Avocado-Kiwi-Schoko Dessert vegan

Desserts in Gläsern mag ich besonders, weil sie immer sehr nett aussehen und einfach rasch zubereitet sind. Das Rezept könnt ihr hier sehr gerne downloaden und ausdrucken. Ich wünsche euch viel Spaß beim Rühren und Mixen und “ein gutes Gelingen”.

 

MEIN CONCLUSIO

Zeit haben für Morgengedanken ist einfach wunderbar. Nicht immer sind sie so tiefgehend, doch inspirierend finde ich sie Tag für Tag. Durch die Entspannung beim Frühstück und dem gleichzeitigen Genuss meiner köstlichen veganen Speisen, ist mein Kopf frei. Da entsteht ganz viel Kreativität und so manch aufregende Idee.


Die heutigen Gedanken haben bei mir Folgendes angeregt:

die Wasserverbrauchsliste auf meinem Mobiltelefon zu speichern und bewusster einzukaufen.
meinen Avocadokonsum mit meinem Kaffeekonsum zu kompensieren. Als Veganerin verzichte ich bereits gänzlich auf tierische Produkte, somit darf auch immer wieder mal eine Avocado auf den Speiseplan.
 meine ersten Eindrücke ab und zu nochmals zu hinterfragen und einen zweiten Blick zu riskieren.

 

Habt eine schöne Zeit und hinterlasst mir gerne eure Gedanken – ich freue mich.

 

 

Ich freue mich über deine Gedanken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar